Produktfilme

Produktfilme

 

 

Maschinen sind „extrem kamerascheu“.

Wie zeigt man einem fachfremden Publikum Produktionsabläufe so, dass diese verständlich sind?

Der Film als Medium hat dabei unschlagbare Vorteile.

Er kann durch die Kombination von Sprache und bewegten Bildern die Darstellung von komplexen Fertigungsstrukturen transparent den Zuschauern vermitteln. Durch die Einbindung von Animationen können auch Abläufe gezeigt werden, die dem Betrachter unter realen Bedingungen verborgen bleiben, wie beispielsweise aus Sicherheitsgründen oder wenn extreme Zeitspannen zwischen einzelnen Produktionsschritten liegen.

Ein Produktfilm bietet in kurzer Zeit Erklärungen und Aussagen in einer Verständlichkeit, die von keinem anderen Medium erreicht werden kann.

Jetzt Termin vereinbaren!

 

Beispielfilm: