Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert zu der aktuellen Corona – Situation die Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen über das Programm go-digital

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=8wVaZUDykGc&feature=youtu.be

 

Wer wird gefördert ?

Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Weniger als 100 Mitarbeiter
  • Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme liegt unter 20 Mio. Euro
  • Firmensitz oder Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der DE-minimis-Verordnung
  • in den letzten 12 Monaten noch keine Bewilligung von go-digital erhalten haben

Was beinhaltet die Beratung ?

  • Home-Office, Telearbeitsplätze Einrichten (Datensicherheit, Erreichbarkeit, Zeitmanagement)
  • Implentierung von Software
  • E-mail / Telefonverkehr / Videokonferenzen / Datenaustausch über Unternehmensbasierter Cloud
  • Mircoleaning
  • IT-Sicherheit

Sie erhalten einen Zuschuss von bis zu 16.500,- €. Nutzen Sie die Chance mit bis zu 50 % staatlichem Zuschuss Ihre Visionen umzusetzen.

Als autorisiertes Beratungsunternehmen für die go-digital, beantragen wir die Förderung für Ihr Unternehmen. Sprechen Sie uns an und vereinbaren  Sie unverbindlich einen Termin unter Tel.: 03631 477 615 . Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.savedigital.de/