GFAW Förderung

Bis zu 70% der förderfähigen Kosten werden durch die GFAW mit maximal 15.000 Euro bezuschusst.

Wer wird gefördert?

Privatpersonen welche in absehbarer Zeit gründen wollen (Vorgründung), junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen) und Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmen).

Was wird gefördert?

Allgemeine und spezielle Beratungen zu fast allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organsisatorischen Themen. Insbesondere ist auch Marketing förderfähig.

Förderhöhe

Bis zu 70% der förderfähigen Kosten können bis zu einer Zuschussshöhe von 15.000 € gefördert werden. Kleinere Projekte bis 4.000 € über die BAFA-Förderung möglich.

Zuschuss für junge Unternehmen

Fördersatz 70%

Zuschuss für Bestandsunternehmens

Fördersatz 50%